Posten im Warenkorb:
0
Warenkorb ansehen
fairkehr 4/2020
Anzahl
Mobilität für alle; Artikel-Nr. 1545  
Im deutschen Verkehrssektor sind die Zuständigkeiten aufgeteilt zwischen Bund, Ländern und Kommunen. Straßen und Radwege werden von anderen Behörden betreut als Schienen- oder Wasserwege. Absprachen unter den Behörden funktionieren nicht oder finden nicht statt. Der VCD fordert, Ordnung in das Chaos zu bringen, denn nur, wenn alle an einem Strang ziehen, kann die Verkehrswende gelingen. Dazu braucht es ein Bundesmobilitätsgesetz. Mehr dazu in dieser Ausgabe.

48 Seiten, mehrfarbig, Europaformat (210x280 cm)

VCD e.V., Berlin, 2020

zzgl. Versandkostenpauschale 
Preis für Nichtmitglieder
0,00 €
Preis für Mitglieder
0,00 €

VCD-Newsletter

Aktuell, kostenlos und bequem per E-Mail. Jetzt abonnieren!

Der VCD im Web

VCD bei Facebook VCD bei StudiVZVCD bei Youtube

Footer