Posten im Warenkorb:
0
Warenkorb ansehen
Vision Zero – Null Verkehrstote
Anzahl
Der Masterplan, Artikel-Nr. 2066  
Bei jährlich rund 500000 Verletzten und zuletzt knapp 7000 Toten auf Deutschlands Straßen ist ein Paradigmenwechsel zwingend notwendig, wenn man das Recht auf körperliche Unversehrtheit ernst nimmt. Mit dem Masterplan »Vision Zero« bringt der VCD einen vollkommen neuen Ansatz in die deutsche Verkehrssicherheitspolitik und fordert in einem Gesamtkonzept radikales Umdenken von allen Verantwortlichen in den vier maßgeblichen Handlungsfeldern Recht und Gesetz, Fahrzeuge, Straßen sowie Verkehrsteilnehmer. Als zentrales Objekt der Verkehrssicherheitsarbeit wird das ganze System Verkehr begriffen, nicht mehr der einzelne Verkehrsteilnehmer. Denn der Mensch macht Fehler. Das System muss so verändert werden, dass es Fehler verzeiht. Und es geht: Das Risiko, bei einem Verkehrsunfall verletzt zu werden, liegt in Dänemark oder Finnland bereits viermal niedriger als bei uns.

32 Seiten, DIN A4, vierfarbig

VCD, Bonn, 2004

zzgl. Versandkosten 
Preis für Nichtmitglieder
0,00 €
Preis für Mitglieder
0,00 €

VCD-Newsletter

Aktuell, kostenlos und bequem per E-Mail. Jetzt abonnieren!

Der VCD im Web

VCD bei Facebook VCD bei StudiVZVCD bei Youtube

Footer