Posten im Warenkorb:
0
Warenkorb ansehen
VCD-Pedelec-Fitnessplan
Anzahl
Artikel-Nr. 2579  
Fit und gesund mit dem Pedelec – ein Fitnessplan für (Neu-)Einsteiger, Gelegenheits- und Alltagsradler. E-Radfahren ist nur etwas für bequeme Menschen? Das ist falsch! Wir alle bewegen uns viel zu wenig. Auf der Arbeit, aber auch in der Freizeit sind die meisten Menschen nicht ausreichend körperlich aktiv. Die zuschaltbare Motor-Unterstützung des Pedelecs schafft eine zusätzliche Motivation, sich mehr zu bewegen. Zwar ist die körperliche Belastung beim Radeln mit dem Pedelec niedriger als beim herkömmlichen Radfahren. Studien beweisen aber, dass beim Pedelec-Fahren Nutzungsdauer und Gesamtkilometerleistung deutlich höher liegen als beim herkömmlichen Radeln. Dabei werden Pulsbereiche erreicht, die nachweislich gesundheits- und fitnessfördernd sind. Das Pedelec hat zudem den Vorteil, dass man die Motorunterstützung dosieren und damit auf das eigene Fitnesslevel abstimmen kann – was insbesondere für wenig trainierte und/oder übergewichtige Menschen hilfreich ist. Der neue Fitnessplan des Projekts »Pedelec statt Auto – aber sicher!« ermöglicht ein konsequentes Training mit dem Pedelec über 14 Wochen. Dabei kann je nach Fitness-Level zwischen Trainingsplänen für Neu-Einsteiger, Gelegenheitsradler und Alltagsradler gewählt werden. Infos zum Fitnessplan und Download unter https://e-radfahren.vcd.org/fitness-und-gesundheit/fitnessplan/

49 Seiten, mehrfarbig, A6

VCD e.V., Berlin, 2019

zzgl. Versandkostenpauschale 
Preis für Nichtmitglieder
0,00 €
Preis für Mitglieder
0,00 €

VCD-Newsletter

Aktuell, kostenlos und bequem per E-Mail. Jetzt abonnieren!

Der VCD im Web

VCD bei Facebook VCD bei StudiVZVCD bei Youtube

Footer